Steine bemalen – DIY-Trend des Jahres

Steine bemalen mit Posca Stiften.

Werbung – Dieser Beitrag enthält Partner-Links*

Die Welt bemalt Steine

Der Trend begann vor einigen Jahren in den USA: Steine bemalen, um anderen eine Freude zu bereiten. Sind die kleinen Schönheiten fertig, werden sie im öffentlichen Raum ausgelegt. Vom glücklichen Finder werden sie wieder freigelassen, wandern weiter und reisen von Ort zu Ort. In diesem Jahr haben bemalte Steine eine besondere Bedeutung hinzugewonnen. Kinder und Erwachsene aus aller Welt bemalen Steine gegen Corona, für Zuversicht. Das verbindet und zaubert ein Lächeln ins Gesicht, wenn eins dieser kleinen Kunstwerke am Wegesrand entdeckt wird. Meine Tochter fand Ende letzten Jahres ihren ersten Stein. Von Corona war noch keine Rede, aber ich hatte ihr bereits von ausgelegten Steinen erzählt. Die Freude war riesig. Sie war so stolz. Bei Facebook haben wir den Fund in der Steinegruppe unserer Stadt gepostet. Schaut mal nach, ob es das auch für euren Wohnort gibt. Seitdem bemalen wir selbst Steine und können nicht wieder aufhören. Wir verstecken sie im Ort oder verschenken sie an Freunde. Es macht zu viel Spaß und ist eine schöne Beschäftigung für Erwachsene und Kinder.

Das brauchst du:

Steine kannst du zusammen mit deinen Kindern beim Spazierengehen in der Natur sammeln. Sie sollten vor dem Bemalen gründlich gewaschen werden und trocken sein. Wir haben uns für wasserfeste Stifte von Posca entschieden. Glatte Steine sind besser geeignet, weil die Spitzen der Stifte beim Bemalen rauer Steine beschädigt werden können. Posca-Stifte sind in verschiedenen Spitzenbreiten erhältlich. Für die abgebildeten Steine haben wir einen weißen Stift in der Stiftbreite 1,8 – 2.5 mm* verwendet, um die Steine großflächiger zu grundieren. Für die Motive verwendeten wir die Posca Pastell Stifte in der Größe 0,9 – 1,3 mm* und zusätzlich einen roten Stift*. Mit dem schwarzen Stift in der Größe 0,7 mm* konnten wir besonders feine Details malen. Ich habe euch alles nochmal übersichtlicher weiter unten verlinkt.

Posca Stifte zum Steine bemalen.

Posca-Stifte

Seit über 30 Jahren vertreibt das bekannte Unternehmen Faber-Castell Posca-Stifte der japanischen Firma Mitsubishi Pencil Company in Deuschland. Sie werden häufig für Kinder ab 14 Jahren empfohlen. Natürlich können auch jüngere Kinder damit malen. Es muss nur Folgendes dabei beachtet und erklärt werden:

  • Der Marker muss vor der Anwendung bei aufgesetzter Kappe gut durchgeschüttelt werden.
  • Die Spitze des Markers muss einige Male auf einen Schmierzettel gedrückt werden, damit sie sich mit Farbe füllt.
  • Beide bereits genannten Vorgänge können jederzeit wiederholt werden, wenn die Farbintensität nachlässt.
  • Die Farbe ist auf fast allen Oberflächen permanent. Sie lässt sich also nicht z.B. aus der Kleidung oder von der Wand entfernen.

Die meisten Posca-Spitzen kann man mit Leitungswasser waschen und sogar über Nacht einweichen, wenn sie zu trocken geworden sind. Einige Spitzen lassen sich umdrehen. Sie können auch nachgekauft werden. Die Farben sind mischbar, aquarellierbar und deckend, so dass z.B. nach dem Trocknen der Hintergrundfarbe problemlos mit einer weiteren Farbe die Feinheiten gestaltet werden können.

Hier sind für euch ein paar Shopping-Tipps zum Thema „Steine bemalen“ verlinkt:

Posca Stifte Pastell

bei Amazon shoppen*

Posca Stift rot

bei Amazon shoppen*

Posca Stift weiß

bei Amazon shoppen*

Posca Stift schwarz

bei Amazon shoppen*

Steine kreativ bemalen

bei Amazon shoppen*

Steine bemalen für Kinder

bei Amazon shoppen*

Pilot Pintor Kreativmarker

bei Amazon shoppen*

Dealkits 16 wasserfeste Stifte

bei Amazon shoppen*

Neben Posca gibt es noch weitere Hersteller geeigneter Stifte. Zwei davon habe ich euch oben ebenfalls verlinkt.

Die Farbe von Posca-Stiften hält auf Steinen sehr gut. Noch wetterfester machst du sie nach dem Trocknen mit ein bis zwei Schichten Klarlack auf Wasserbasis*. Transparenter Serviettenlack eignet sich ebenfalls. Steine können auch mit Pinsel und Acrylfarbe bemalt werden. Auch dann empfiehlt sich eine Versiegelung mit Klarlack.

Und nun wünsche ich euch viel Spaß beim Bemalen der Steine.

Steine bemalen, Posca Stifte.

Folgende Beiträge könnten dich auch interessieren: 

Pferde Girlande aus Bügelperlen

Regenbogen-DIY – Kinderleicht mit der Strickliesel einen Regenbogen basteln

Hier geht es zurück zur Startseite.

* Bei den verwendeten Produktlinks handelt es sich um Partner-Links (Affiliate-Links). Als Partner von Amazon verdient Spielpferd.de an qualifizierten Verkäufen. Dies hat für dich keine Auswirkungen auf den Preis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.