Playmobil Pferdegeschichten

Spielpferd.de-Blog: Playmobil Pferdegeschichten Ausstellung

Playmobil Pferdegeschichten

Im Jahr 2016 fand im deutschen Pferdemuseum in Verden an der Aller die sehenswerte Ausstellung „Playmobil Pferdegeschichten“ statt. 

Playmobil-Sammler Oliver Schaffer hat dafür faszinierende, kunterbunte Schaulandschaften liebevoll gestaltet. Acht Playmobil-Welten, in die es leicht fällt abzutauchen:

  1. Phantasia, das Land der Fantasie
  2. Der Wilde Westen, Cowboys und Indianer
  3. Der Eispalast, ein glitzernder Traum in blau
  4. Circus Roncalli, der Zirkus aus dem Märchenbuch
  5. Fröhliche Ferien auf dem Ponyhof
  6. Prunkvolle Kutschenparade um 1900
  7. Mittelalterliches Spektakel, das Ritterturnier
  8. Tierklinik

Auch aus unserem Kinderzimmer ist Playmobil nicht mehr wegzudenken, aber so viele Figuren und Zubehör habe ich noch nie zuvor gesehen. Als ich neulich mit meiner Familie das Museum besuchte, hat die unglaublich große Sammlung meine pferdebegeisterten Töchter umgehauen und ich hätte mich noch stundenlang mit Fotografieren der detailreichen Szenarien beschäftigen können. Fotografieren ist bei dieser Ausstellung nämlich ausdrücklich erlaubt.

In jeder Schaulandschaft sind kleine Steckenpferde versteckt, die von den kleinen und großen Besuchern der Ausstellung gesucht werden können. Auch wir hatten viel Spaß daran, uns auf die Suche zu begeben.

Ausstellungskünstler Oliver Schaffer

Die Sammelleidenschaft von Oliver Schaffer begann 1981, als er sein erstes Playmobil-Päckchen geschenkt bekam, ein Zirkus-Set. Sein Vater, ebenfalls Zirkusfan, bastelte Zelt und Tierstallungen. Seine Mutter schrieb von ihm gestaltete Programmhefte. Begeistert stellte er Zirkusvorstellungen nach, sein „Circus Oliver-Romani“ erweckt zum Leben. Stolz schickte er eines Tages einen Brief mit Fotos an Playmobil. Jahre später, Oliver Schaffer ist bereits erwachsen und seine Sammlung liegt auf dem Dachboden, erhält er einen Anruf aus der Firmenzentrale von Playmobil in Zirndorf: Sein Brief und die Fotos wurden archiviert und zum Jubiläum „30 Jahre Playmobil“ plane man eine Ausstellung. Seine Sammlung wird erstmals öffentlich gezeigt. Seitdem hat Oliver Schaffer sie erweitert und sogar bereits im Louvre in Paris ausgestellt.

Das Pferd war übrigens das erste Tier, das Playmobil 1974 hergestellt hat, nachdem kurz zuvor im gleichen Jahr Ritter, Bauarbeiter und Indianer auf den Markt kamen.

Ich wünsche viel Freude beim Abtauchen!

Aktuelle Ausstellungsorte und Termine findet ihr hier (Klick) .

Gerne könnt ihr noch durch die schönsten Geschenkideen für kleine Pferdefreunde stöbern -> Startseite von Spielpferd.de (Klick)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.